html site templates
Mobirise

MFH E. in Wittenbach

Die Planung für das MFH am westlichen Ortsrand ist bereits weit fortgeschritten. Die Mittelzone der Baukörpertiefe ist mit Serviceräumen belegt, an den Längsfassaden sind die Zimmer und der Wohnbereich platziert. Die grosszügigen Balkone orientieren sich gegen Westen.

Mobirise

MFH T. in Flawil

Mitten im Einfamilienhausquartier entsteht an Hanglage ein 3-Familienhaus mit sehr grosszügigen Wohnungen. Aufgrund der schönen Aussichtslage sind die Wohnräume gegen Westen und Norden ausgerichtet. Die grossen Balkone prägen das Äussere und lösen die Fassade gegen Westen auf.

Mobirise

EFH K. in Flawil

Aufgrund der baufälligen Substanz und der geringen Raumhöhen muss das bestehende Haus abgebrochen werden. Auf gleicher Grundfläche entsteht ein neues 6-Zimmer-Haus. Mit dem exzentrisch positionierten First wird auch im Dachgeschoss eine nutzbare Raumhöhe erreicht. 

Mobirise

Maitlisek in Gossau - 3. Etappe

Das neue pädagogische Konzept der Schule erfordert „neue Räume“. In 3 Phasen zwischen Sommer 2019 und Sommer 2022 wird der Campus den neuen Anforderungen angepasst. Ab Sommer 2020 wird die Turnhalle in ein Lernatelier mit den dazugehörenden Nebenräumen umgebaut.

Mobirise

MFH I. in Gossau

Derzeit entsteht im Zentrum dieses Wohngebäude mit 7 Wohnungen und Tiefgarage. 6 Gibelfassaden kommunizieren mit den umliegenden Häuser und binden das Altstadtgefüge zusammen. Die Wohnungs-grundrisse sind zellartig organisiert und durch die subtile Ausrichtung gut besonnt.

Mobirise

MFH F. in Gossau

Das stattliche 100-jährige Haus wird kernsaniert und mit Serviceräumen, einem Aufzug und einem Carport ergänzt. Der Bestand ermöglicht mit präzisen strukturellen Eingriffen zeitgemässe Grundrisse. Die 4 Wohnungen erstrecken sich über 5 Geschosse hinweg.
 

Mobirise

MFH K. in Gossau

Unweit des Bahnhofs entsteht an bevorzugter Wohnlage dieses Mehrfamilienhaus. Als Ersatzbau für ein marodes Gebäude, bildet dieses Bauvorhaben den Auftakt für eine mögliche Weiterentwicklung auf der Restparzelle. Das Wohnhaus beinhaltet 7 Wohnungen.

Mobirise

MFH S. in Gossau

In Gossau an zentraler Lage entsteht ein Mehrfamilienhaus mit 7 Wohnungen. Das Umfeld mit teils geschützten Objekten bedingten eine besonders sorgfältige Eingliederung ins Stadtbild. Das charakteristische Mansardendach steht im Dialog zu den umliegenden Giebelhäuser.

Mobirise

ÜBB Krone Niederwil

Einen neuen Akzent im Dorfzentrum von Niederwil schafft die Überbauung Krone. Das Gebäudeensemble mit drei Wohnhäuser prägt das neue Gesicht neben der Kirche. Die subtil gesetzten Häuser ordnen sich in die dörfliche Struktur ein und schliessen den Strassenraum ab.
 

Mobirise

Aufstockung M. in Gossau

Ein bestehendes Einfamilienhaus wurde mit einem Holzbau aufgestockt. Der kubische Flachdachbau bekam mit dem Dachgeschoss ein neues Gesicht. Die klarlinige und stringente Architektur des bestehenden Gebäudes findet auch in der Aufstockung ihre Fortsetzung. 

Mobirise

MFH D. in Berg

Unweit des Bodensees entstehen an leichter Hanglage 7 Mietwohnungen. Die Wohnungen nehmen sowohl Bezug zum nördlich gelegenen Bodensee und richten sich aber auch gegen Süden aus. Von den 2 oberen Geschossen geniesst man eine schöne Weitsicht.

Mobirise

MFH B. in Flawil

Eine alte Werkstatt wird abgebrochen und durch einen Wohnbau ersetzt. An ruhiger und sonniger Lage entstehen schöne Eigentums-wohnungen in verschiedenen Grössen. Durchdachte Grundrisse und grosse Verglasungen garantieren einen attraktiven Wohnraum. 

© Copyright 2020 HAB AG - Alle Rechte vorbehalten